Androide: Endstufen bieten an diesem Wochenende nur!

Wenn Sie gehören zu denen,, unter anderem, gerne hören, Musik mit ihren Smartphone Sie sollten diese Gelegenheit nicht entgehen. PowerAmp, einer der besten Spieler in der Bewegung der Androide, è in Sonderangebot nur für dieses Wochenende im Preis mehr als halbiert, machte sich zum Kauf nur 1,51 €. Für diejenigen, die nicht vertraut, PowerAmp ist ein fantastisches Musik-Player, ausgestattet mit vielen Funktionen mehr als die Spieler-Basis und vor allem mit einer grafischen Oberfläche sauber und funktional.

Das Team verantwortlich für diese Software ist nicht neu, um diese Initiativen, um den Erfolg seiner eigenen Kreatur feiern. Zum Start von Version 2.x, tatsächlich, wurde auch eine organisierte Twitter-Gewinnspiel. Diese Worte der Programmierer auf den Seiten von Android Markt:

Selten bekommen wir Nutzern, die uns so stolz auf das, was wir geschaffen haben machen. Wir haben Bewertungen, die ständig über dem biederen erhalten haben 4.5 markieren auch nach 100,000+ Rating oben auf, dass, haben wir über empfangene 15,000,000 Downloads. Als Dankeschön, werden wir einen 48 Stunden-Anwendung für Verkauf $1.99. Also, wenn Sie lieben unsere Spieler und wollen es für einen Schnäppchenpreis bekommen (Nur wenn Sie diese Chance bekommen werde in diesem Jahr), here you go Jungs. Vielen Dank für den Spieler!

Für mich selbst habe ich schon den Kauf getan, PowerAmp hat sich schnell zu einer meiner Lieblings-Anwendungen auf Androide, , ein guter Zuhörer der Musik, besonders in den Abendstunden.

In Bezug auf die Installation der Software, Wenn Sie am Kauf interessiert, als das erste, was zu tun ist, um die Version herunterzuladen TRIAL und dann die relative Unlocker welche entfernt die Einschränkungen der Studie. Ich erinnere Sie nochmals, schließlich, dass das Angebot für dieses Wochenende begrenzt werden.

Gutes Zuhören, um alle!

Entladung PowerAmp Testversion

Entladung PowerAmp Unlocker

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Androide, Handys, Musik und markiert , , , , . Bookmark den permalink.

Kommentar verfassen